Philipp Amthor, jüngster CDU Bundestagsabgeordneter, zu Gast bei Union Investment

Teaserbild_MdB Amthor Besuch
(Begrüßung von MdB Philipp Amthor durch den Vorstandsvorsitzenden Hans Joachim Reinke und Dr. Stefan Mai, Leiter Vorstandsstab.)

Am 6. März 2018 begrüßte Hans Joachim Reinke den jüngsten CDU Abgeordneten im Deutschen Bundestag, Philipp Amthor. Gemeinsam mit Herrn Dr. Mai tauschten sie sich zu Themen rund um die Altersvorsorge, den anstehenden Brexit und zu Europäischen Angelegenheiten aus.

In Deutschland brauchen wir alle drei Säulen der Altersvorsorge. Die gesetzliche Rente ist zwar ein wichtiges Feld, über das die Politik reden muss, aber es ist nicht die einzige rentenpolitische Baustelle. Ebenso wichtig ist nämlich etwa auch das regulatorische Umfeld der privaten Altersvorsorge. Wir müssen die private Altersvorsorge weiterentwickeln und stärken, z.B. bei der Anrechenbarkeit oder bei der Riester-Rente – da kommen einige Fragen auf uns zu.

Philipp Amthor

Abgeordneter der CDU/CSU Bundestagsfraktion

Diskussionsbild_MdB Amthor Besuch

Herr Amthor besuchte ebenfalls den Trading Desk vom Portfolio Management und informierte sich dort über aktuelle Markttrends, den Investmentprozess bei Union Investment sowie die Bedeutung aktiv handelnder Investoren.

In einem anschließenden Interview gab Philipp Amthor Einblicke in seine ersten Bundestagserfahrungen und beatwortete Fragen zur Digitalisierung der Finanzbranche sowie zum Konzept „Bank vor Ort“.

Die persönliche Beratung ist durch neue Digitalisierungsangebote nicht zu ersetzten. Unabhängig von der Beratungsform müssen wir aber in jedem Fall dafür sorgen, dass die Finanzbildung, also das Wissen über den Umgang mit Geld und Finanzprodukten, gestärkt wird, um somit mehr Offenheit und eine gestärkte Anlegerkultur auf dem Kapitalmarkt zu ermöglichen.
Die Bank vor Ort als Konzept muss gesichert und gestärkt werden – gerade im Hinblick auf die Mittelstandsfinanzierung . Das ist ein wichtiges Anliegen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, das wir gemeinsam mit der SPD auch im Koalitionsvertrag festgeschrieben haben.

Philipp Amthor

Abgeordneter der CDU/CSU Bundestagsfraktion

MdB Philipp Amthor im Gespräch

Finanzagenda: Bundestagsmitglied Philipp Amthor im Gespräch