Fakten zur Nachhaltigkeit

9 Fakten zur Nachhaltigkeit:

Eine wachsende Zahl institutioneller Investoren achtet nicht mehr nur auf attraktive Dividenden und Gewinne, sondern erwartet eine nachhaltige Unternehmensführung.

Denn Umweltkatastrophen, Skandale und Missmanagement stellen ein Risiko für die Kapitalanlage dar. Nachhaltigkeit hat sich als wirksamer Risikofilter bewährt. Ob vom Gesetzgeber eingefordert oder aus Eigeninteresse implementiert, bei uns ist die Beachtung von Nachhaltigkeitskriterien Teil eines optimierten Risikomanagements im Asset Management.
  • 240

    Gespräche

    mit Unternehmensvertretern führte Union Investment 2015 explizit über Nachhaltigkeitsthemen. Zusätzlich gab es über 4.000 Unternehmensdialoge. Dabei wurden auch Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen (ESG) offen besprochen. Auch das ist selbstverständlicher Teil unserer aktiven Einflussnahme als Aktionär für das von uns treuhänderisch verwaltete Vermögen.

  • 3

    Beispiele von vielen:

    - 60,5% Verlust der TEPCO-Aktie seit Fukushima am 11. März 20111
    - 70,4 Milliarden US-Dollar Verlust des Börsenwerts von BP seit der Deepwater-Horizon-Katastrophe im Golf von Mexiko am 20. April 20102
    - 4 Billionen US-Dollar jährlicher durch Korruption verursachter Schaden für die Volkswirtschaften weltweit

    Quelle: Transparency International 1Stand: 30. Juli 2015; 2Stand: 29. Juli 2015.

  • 59.000.000.000.000

    59.000 Milliarden US-Dollar

    beträgt das verwaltete Vermögen von insgesamt 1.380 Unternehmen, die inzwischen die UN PRI unterschrieben haben. Diese freiwillige Selbstverpflichtung der Vereinten Nationen ist der internationale Maßstab für verantwortungsvolle Investments. Union Investment zählte im April 2010 zu den ersten Unterzeichnern dieser Prinzipien in Deutschland.

    Quelle:unpri.org (30. Juli 2015).

  • 60 Prozent

    der institutionellen Anleger in Deutschland beachten mittlerweile Nachhaltigkeitskriterien bei ihren Anlageentscheidungen. Sie haben damit gute
    Erfahrungen gemacht. Für 74 Prozent der nachhaltig investierten Anleger ist ein
    Ausstieg aus dem Thema verantwortliches Investieren nicht denkbar.

    Quelle: Nachhaltigkeitsstudie 2016 von Union Investment. Befragt wurden 203 institutionelle Anleger.

  • 1990

    legte Union Investment

    ihren ersten Private-Label-Fonds mit Nachhaltigkeitsfilter auf. Seitdem haben wir uns zu einem der größten deutschen Anbieter von nachhaltigen Investmentlösungen entwickelt. Unser Portfoliomanagement deckt dabei die komplette Bandbreite der Nachhaltigkeitsstrategien in allen wichtigen Asset-Klassen ab.

  • 32.000

    Wertpapiere

    von 7.000 Emittenten, 4.500 Unternehmen und 82 Staaten umfasst das Datenuniversum der von Union Investment entwickelten Datenbank SIRIS. SIRIS unterstützt seit 2013 das Portfoliomanagement von Union Investment, um für alle Wertpapiere eine fundierte Nachhaltigkeitsbeurteilung zu ermöglichen.

  • 6 - 5 - 4

    Dimensionen unseres nachhaltigen Investmentprozesses

    6 Stufen umfasst der Investmentprozess von Union Investment bei nachhaltigen Anlagen: Nachhaltigkeitsresearch, Fundamentales Research, Portfoliokonstruktion, Ausführung, Performanceanalyse, Aktive Einflussnahme.

     5 Strategien werden bei nachhaltigen Investments über alle wichtigen Anlageklassen verfolgt: Implementierung von Positivkriterien, Implementierung von
    Ausschlusskriterien, Best-in-Class-Ansatz, Themenansatz, Engagement-Ansatz auf allen Ebenen der gesamten Assets.

    4 Lösungen bietet Union Investment im Bereich Nachhaltigkeit:  Nachhaltigkeitsoverlay, individuelle nachhaltige Portfolios, nachhaltige Institutionelle Publikumsfonds sowie Aktives Aktionärstum (UnionEngagement).

  • Auf > 1.200

    Hauptversammlungen

    hat Union Investment im Auftrag ihrer Anleger als aktiver Aktionär im Jahr 2015 abgestimmt. Durch Ausübung des Stimmrechts und Redebeiträge wurden viele drängende Nachhaltigkeitsthemen bei Unternehmen direkt und öffentlich adressiert.

  • 1010

    Über 10 Milliarden Euro

    verwaltetes Kundenvermögen in nachhaltigen Anlagen. Damit zählt Union Investment auch gemessen an den Assets under Management zu den führenden deutschen Anbietern in diesem Bereich.

Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit und die aktuelle Nachhaltigkeitsstudie von 2016 finden Sie auch unter folgenden Links:

Nachhaltigkeitsstudie 2016 von Union Investment Nachhaltigkeit bei Union Investment